Ihr Warenkorb
keine Produkte

Belletristik

  

Seite:  1 

Der Schatz. Eine Weihnachtserzählung

Der Schatz. Eine Weihnachtserzählung

"Das Leben schreibt Geschichten, die besten vielleicht, wir wissen es. Dass das Leben auch Weihnachtsgeschichten schreibt, besser als der konstruierende Schriftsteller, ist weniger bekannt."  (Ehm Welk)


 

4,76 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Wunderweisse Zeit

Wunderweisse Zeit. Von Martinstag bis Lichtmess in Uckermark und Barnim

Das Buch führt inspirierend durch die heimatliche Winter- und Weihnachtszeit. Vom Martinstag im November bis Maria Lichtmess im Februar werden Bräuche und Traditionen lebendig, wird Historischem nachgespürt und Wissenswertes sowie Interessantes rund um das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel zusammengetragen. Gedichte, Geschichten auf Hochdeutsch und Plattdeutsch, Sagen, Lieder, wunderschöne Illustrationen sowie winterliche Rezepte aus der Regionalküche ergänzen die besondere Anthologie. 

 

9,52 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Vom Duft der warmen Zeit

Vom Duft der warmen Zeit

Das Lesebuch aus der Feder von Petra Elsner lädt mit seiner Lyrik, seinen Kurzgeschichten, Märchen, Bildgeschichten, Sinnsprüchen und Malereien aus und über die Uckermark zu einem literarischen Streifzug der besonderen Art ein. Es erzählt kleine und große, reale und fiktive Begebenheiten – gepflückt aus der Zeit.

 

19,05 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Von der Stille des Winters

Von der Stille des Winters

Von der Winter- und Weihnachtszeit in der Heimat erzählen berührende, besinnliche, festliche und frohstimmende Geschichten, Erzählungen und moderne Märchen.  
Sie entstammen der Gegenwart und handeln von realen und fiktiven Begebenheiten, von Herausforderungen, unerwartet wunderbaren Wendungen, Glücksmomenten, dem Wert der Menschlichkeit, der Liebe, des Glaubens und der Hoffnung.
Ein Lese- und Geschenkbuch für die ganze Familie.



 

19,05 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Wildes Leben am großen Strom

Wildes Leben am großen Strom

Den Wundern der Natur zu begegnen, ist einfach und zugleich heilsam.

Der Forstwirt, Natur- und Umweltjournalist, zertifizierte Naturführer und preisgekrönte Autor Roland Schulz nimmt seine Leser mit an geheime Plätze seiner Uckermark: In wilde Wälder, weite Stromauen und an verborgene Seen.
Das Buch „Wildes Leben am großen Strom“ bündelt lebendig ein ganzes Jahr intensiver Naturerfahrungen. Der Autor nimmt auch Bezug auf die zunehmende Gefährdung dieses Naturreichtums.
Entdecken Sie die unglaublichen Schönheiten und jahreszeitlichen Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt, die der Autor mit eigenen Erfahrungen und Gedanken verbindet. Zahlreiche, teilweise seltene oder einzigartige Fotos machen den Spaziergang durch das atemberaubende und vielfältige Naturparadies zu einem ganz besonderen Erlebnis.

23,81 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Zu Lebenslagen von Menschen

Zu Lebenslagen von Menschen mit Behinderungen in kirchlich-diakonischen Einrichtungen im Nordosten Deutschlands

Für dieses Buch sind Aspekte der Lebenssituation von Menschen mit Behinderung in der ehemaligen DDR und dabei speziell in stationären Einrichtungen (Heimen) kirchlich-diakonischer Träger im Nordosten Deutschlands zusammengetragen worden. Dafür wurden Archivalien aus Einrichtungen ausgewertet, Zeitzeugen interviewt und vorhandene Literatur hinzugezogen.

Die Begrenzung des Zeitraumes auf die 1950er bis 1980er Jahre führte dazu, dass in älteren Einrichtungen auch Informationen geborgen wurden, die für diese Arbeit nicht, oder nur in Teilen genutzt wurden. Diese Archivalien bedürfen einer weiteren Sichtung, Auswertung und Sicherung. Auch mit Blick auf das zum Teil hohe Alter der Zeitzeuginnen und Zeitzeugen besteht dringender Handlungsbedarf. Dies trifft insbesondere auf den Zeitraum zwischen dem Kriegsende 1945 und der Gründung der DDR 1949 zu, der in dem hier vorliegenden Buch nur am Rand erwähnt wird. Aber auch für die 1950er Jahre sind nur noch vereinzelt Zeitzeuginnen oder Zeitzeugen erreichbar, die Auskunft geben können und wollen.

In der Phase der Zusammenstellung der Texte wurde weiterhin deutlich, dass bei dem Personal in den besuchten Einrichtungen zurzeit ein weiterer Generationswechsel stattfindet. So konnten nur noch wenig Mitarbeitende in den Einrichtungen angetroffen werden, die bereits vor 1990 an dieser Stelle gearbeitet haben. Den Wissensstand über die Lebenssituationen von Menschen mit Behinderung zu sichern, dürfte insofern zukünftig nicht einfacher werden.

Mit der hier vorliegenden Arbeit wird ein Beitrag dazu geleistet, Informationen über die Lebensverhältnisse und Möglichkeiten dieser Menschen in der Zeit der ehemaligen DDR zu erhalten.


28,57 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)
Shoplösung by Gambio.de © 2015