De witt Zick. Die weiße Ziege

Art.Nr.:
9783946815341
Lieferzeit:
ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)
18,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

De witt Zick. Sagen, Mythen, Legenden und Geschichten aus dem Nordosten der Uckermark 


Inhalt
Gewaltige Steine auf freiem Feld, seltsam geformte Bäume und rätselhafte Naturerscheinungen haben die Menschen stets zu Deutungsversuchen angeregt. Es entstanden fantasievolle Erklärungen für bis dahin  Unerklärliches. Vor etwa 200 Jahren entdeckten Literaten und Wissenschaftler den Reiz dieser Überlieferungen als Quelle der Volkspoesie. Die einzigartige Sammlung von Sagen, Mythen, Legenden und Geschichten aus alter und neuer Zeit stellt den Nordosten der Uckermark auf geheimnisvolle Weise vor. Die Lektüre bietet Einblicke in vielleicht bisher unbekannte Facetten der Heimatgeschichte.
Ein Geleitwort von Silvio Moritz, Geschäftsführer der ICU Schwedt, ein Vorwort des Regionalhistorikers Dr. Lutz Libert, eine geologische Entwicklungsgeschichte der Region, zahlreiche Illustrationen des Regionalkünstlers Joachim Grambow und ein kleines Lexikon ausgewählter Sagengestalten runden die literarische Entdeckungsreise durch die Natur, die Kultur und die Geschichte der Nordost-Uckermark ab.
Ein wunderbares Geschenk-, Lese- und Vorlesebuch für alle Heimatverbundenen, Uckermarkreisende und für literarische Schatzsucher.

 

Bibliografie
Hrsg: Verlagsbuchhandlung Ehm Welk
De witt Zick. Die weiße Ziege
Sagen, Mythen, Legenden und Geschichten aus dem Nordosten der Uckermark
Seiten: 220 S.
Reihe: Uckimar-Heimatbibliothek Band 7
Abbildungen, Fotos, Illustrationen: mit  zahlreichen Illustrationen des Regionalkünstlers Joachim Grambow
Einband: Softcover
Auflage: Neuerscheinung im September 2019
Sprache: Deutsch
Format: 14,8 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-946815-34-1
Verlag: Verlagsbuchhandlung Ehm Welk 
Shoplösung by Gambio.de © 2015