Ihr Warenkorb
keine Produkte


Kategorie: 
  

Seite: [<<]   1  2  3  4  5  6  7  [>>] 

Sagenhaftes Schwedt

Sagenhaftes Schwedt

Gewaltige Steine auf freiem Feld, seltsam geformte Bäume und rätselhafte Naturerscheinungen haben stets zu Deutungsversuchen angeregt. Es entstanden fantasievolle Erklärungen für bis dahin Unerklärliches. Vor etwa 200 Jahren entdeckten Literaten und Wissenschaftler den Reiz dieser Überlieferungen als Quelle der Volkspoesie.
Die einzigartige Sammlung von Sagen, Mythen und Legenden aus alter und neuer Zeit stellt die Stadt Schwedt und ihre Ortsteile auf ihre geheimnisvollste Weise vor. Die Lektüre bietet Einblicke in vielleicht bisher unbekannte Facetten der Heimatgeschichte und versteht sich als Reiseführer durch die phantasievolle Sagenwelt von Schwedt. Erleben und entdecken Sie ein Stück dieser Faszination durch den Strom der Zeit.
Ein Geleitwort des Historikers Dr. Lutz Libert, eine Kurzgeschichte der Stadt Schwedt, eine geologische Entwicklungsgeschichte der Region, zahlreiche Illustrationen des regionalen Künstlers Joachim Grambow und ein kleines Lexikon ausgewählter Sagengestalten runden die literarische Entdeckungsreise durch die Natur, die Kultur und die Geschichte der Stadt Schwedt und Ihres Stadtgebietes ab. Das Kompendium der Schwedter Sagenwelt vereint rund 50 Sagen.




 

19,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Sagenhafte Neumark

Sagenhafte Neumark

Sagen und Bilder aus der Geschichte der Neumark.
Ein wunderbares Geschenk-, Lese- und Vorlesebuch für die ganze Familie, alle Heimat- und Barnimverbundenen, Regionsentdecker und literarischen Schatzsucher.


 

19,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 2 Wochen ca. 2 Wochen (Ausland abweichend)

Malerhumor

Malerhumor. Heiteres aus dem Malerhandwerk

Der Beruf des Malers und Lackierers gehört zu den ältesten und wohl auch zu den heitersten Gewerken. Das beweist nicht zuletzt die vorliegende, kurzweilige Anthologie humorreicher Poesie und Prosa aus dem Maler- und Lackiererhandwerk.
Das Buch vereint auf über 464 Seiten Gedichte, Lieder, Witze, Rätsel, Anekdoten, Geschichten, Gesänge, Deklamationen, Märsche, Schnadahüpfl, Couplets, Duette, Soloszenen, Theaterstücke (Schwänke), Festreden, Prologe, Toaste u.v.m.
Die einzigartige Quelle des guten Maler-Humors ist ein unentbehrlicher Begleiter für alle Anlässe, bei denen geistreicher Frohsinn nicht zu kurz kommen sollte, z. B. bei Malerfestlichkeiten oder im Geschäftspartner-, Kollegen-, Verbands-, Vereins-, Innungs-, Freundes- oder Familienkreis.

30,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Ehm Welk-Literaturpreis

Ehm Welk-Literaturpreis. Preisträger 1992 bis 2016

Anlässlich des 25.-jährigen Jubiläums der Uckermärkischen Literaturgesellschaft war es an der Zeit, nicht nur nach den Wurzeln der Literaturgesellschaft zu schauen, sondern auch die Erträge aus 25 Jahren in der Uckermark zu sammeln und zu bewahren. Einen literarischen Schatz stellen dabei die siebzehn Preisträgertexte des Ehm Welk-Literaturpreises dar. Dieser Preis wurde im Jahre 1992 im Angedenken an den in der Uckermark geborenen Schriftsteller Ehm Welk zur Förderung der Literatur vom Landrat des Altkreises Angermünde gestiftet und wird in seiner Folge nun alle zwei Jahre durch den Landrat des Landkreises Uckermark vergeben. 

 

22,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Historisches Angermuende 2019

Historisches Angermünde. 2019 Bildwandkalender

Der Bildwandkalender lädt zu einem Spaziergang durch die Geschichte der Stadt Angermünde ein. Er präsentiert interessante, wissenswerte und einzigartige Einblicke in die wechselvolle Stadtgeschichte im Wandel der Jahrhunderte. Bilderläuterungen runden die monatlichen Exkursionen in die Vergangenheit ab.

Das übersichtliche Kalendarium enthält alle wichtigen Fest- und Feiertage und bietet Platz für individuelle Termine, Jahresjubiläen, Geburtstage usw. 
  
Der fotobrilliante und qualitativ hochwertige Kalender-Begleiter durch das Jahr 2019 eignet sich hervorragend als regionales, besonderes privates und geschäftliches Geschenk, aber auch als einzigartige Inspirations- und Entspannungsquelle in den eigenen vier Wänden oder in Ihrem Büro.


Inhaber unserer Kundenkarte "Meine Karte für Buchkultur" erhalten einen 10%tigen Sofortrabatt auf alle Regionalkalender aus dem Verlagsprogramm der Verlagsbuchhandlung Ehm Welk. 
 

14,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Die Gabe der Nebelfee

Die Gabe der Nebelfee

Ganz in der Tradition der Hausmärchen der Gebrüder Grimm stehen die märchenhaften Erzählungen von Petra Elsner. Das vorliegende Buch versammelt die schönsten Sonntagsmärchen, Schorfheidemärchen und Festmärchen für Leser jeden Alters sowie zauberhafte Vorlesemärchen für die Kleinsten der Familie. Die Märchenreise entführt zu den Wurzeln der Uckermark, des Barnims und der Schorfheide. Sie verrät, wie es hätte sein können, als hier die ersten Glasmacher, Zaunreiter, Flößer, Flusswächter und Steinschiffer zu siedeln begannen. Die Sonntags- und Festmärchen entstammen der Moderne, die der Zeitenwandel in sich trägt. Die fiktiven, regionalen Märchenerzählungen knüpfen einen klaren Bezug zur Realität, wobei meist ein winziger Funke das Märchenhafte anknipst, wie eine magische Laterne, und sich für den Helden Chancen auftun.

Das dünn besiedelte Land zwischen Döllnfließ und Sabinensee, zwischen Werbellinsee und dem großen Oderstrom ist unbestritten schön wie ein Traum. Noch immer lädt es die Menschen ein, hier zu siedeln oder sich an der Vielfalt und Schönheit der Region zu erfreuen. Entdecken Sie diese Region auf märchenhafte Weise. Und wer weiß, vielleicht begegnen Sie unterwegs dem Frühlingsgeist Moosgrün, dem scheuen Einhorn, den Geistereichen, dem Druiden auf der Silkebuche oder Sie erleben, wie sich die Nebelfee aus dem Dunst des Werbellinsees erhebt. Denn wenn sie nicht gestorben sind ...



 

19,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Zu Lebenslagen von Menschen

Zu Lebenslagen von Menschen mit Behinderungen in kirchlich-diakonischen Einrichtungen im Nordosten Deutschlands

Für dieses Buch sind Aspekte der Lebenssituation von Menschen mit Behinderung in der ehemaligen DDR und dabei speziell in stationären Einrichtungen (Heimen) kirchlich-diakonischer Träger im Nordosten Deutschlands zusammengetragen worden. Dafür wurden Archivalien aus Einrichtungen ausgewertet, Zeitzeugen interviewt und vorhandene Literatur hinzugezogen.

Die Begrenzung des Zeitraumes auf die 1950er bis 1980er Jahre führte dazu, dass in älteren Einrichtungen auch Informationen geborgen wurden, die für diese Arbeit nicht, oder nur in Teilen genutzt wurden. Diese Archivalien bedürfen einer weiteren Sichtung, Auswertung und Sicherung. Auch mit Blick auf das zum Teil hohe Alter der Zeitzeuginnen und Zeitzeugen besteht dringender Handlungsbedarf. Dies trifft insbesondere auf den Zeitraum zwischen dem Kriegsende 1945 und der Gründung der DDR 1949 zu, der in dem hier vorliegenden Buch nur am Rand erwähnt wird. Aber auch für die 1950er Jahre sind nur noch vereinzelt Zeitzeuginnen oder Zeitzeugen erreichbar, die Auskunft geben können und wollen.

In der Phase der Zusammenstellung der Texte wurde weiterhin deutlich, dass bei dem Personal in den besuchten Einrichtungen zurzeit ein weiterer Generationswechsel stattfindet. So konnten nur noch wenig Mitarbeitende in den Einrichtungen angetroffen werden, die bereits vor 1990 an dieser Stelle gearbeitet haben. Den Wissensstand über die Lebenssituationen von Menschen mit Behinderung zu sichern, dürfte insofern zukünftig nicht einfacher werden.

Mit der hier vorliegenden Arbeit wird ein Beitrag dazu geleistet, Informationen über die Lebensverhältnisse und Möglichkeiten dieser Menschen in der Zeit der ehemaligen DDR zu erhalten.


30,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Barnim-Atlas

Barnim-Atlas Lebensraum im Wandel

Der Barnim-Atlas trägt eine Fülle von zum Teil völlig neuen Daten zusammen, die neue Blickwinkel auf den Barnim in Nordostbrandenburg eröffnen. Karten, Texte und eine große Zahl von Fotos zur Geschichte, zur menschlichen Entwicklung und zur Natur verdeutlichen, wie das Wohlergehen der Menschen vom Zustand der Natur abhängt. 
Der Atlas macht klar, dass die Beschäftigung mit Natur und Naturschutz nicht allein eine Angelegenheit für Spezialisten ist. Vielmehr geht es alle Bürgerinnen und Bürger an, in welcher Umwelt sie leben. Eine wichtige Frage, die in diesem Atlas bearbeitet wird, betrifft den Klimawandel und was er für den Landkreis und seine Natur bedeuten wird. Nach dem heißen Dürre-Sommer 2018 ist die Herausforderung vielleicht für noch mehr Menschen greifbarer geworden. Wie wir mit der Natur umgehen, bestimmt ganz direkt, wie heiß es wird, wie viel Wasser zur Verfügung steht, ob wir Nahrungsmittel produzieren können und ob wir uns erholen können. 
Der Landkreis Barnim mit seiner natürlichen Ausstattung ist Lebensraum für seine Mitmenschen, den sie mit unzähligen anderen Arten teilen. Im modernen Naturschutz geht es nicht mehr darum, ein paar Landschaftsrelikte mit besonderen Tier- und Pflanzenarten wie im Museum zu bewahren, sondern es geht um nichts weniger als die Funktionstüchtigkeit der Ökosysteme – auch damit diese uns Menschen tragen und versorgen. 

Was bestimmt unsere Lebensqualität wirklich? Welche Ökosystemleistungen wollen wir genießen? In welcher Natur wollen wir leben? Der Atlas regt an, dass Barnimerinnen und Barnimer, Landnutzer, Planer und Entscheider dies deutlich intensiver diskutieren und aushandeln.


30,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

  

Seite: [<<]   1  2  3  4  5  6  7  [>>] 

Zeige 41 bis 48 (von insgesamt 51 Artikeln)
Shoplösung by Gambio.de © 2015